Tollwood – SWM

Tollwood – SWM

Case study

Stadtwerke München (SWM) beim Tollwood Festival:

Facts
KUNDEN
Stadtwerke München
Tollwood Festival
ZEITRAUM Seit 1999
ZIELGRUPPE B2B und B2C
Kompetenzen

Briefing: 1999 brachte Pentaship die Stadtwerke München und das Tollwood Festival an den Verhandlungstisch und ist seither für alle Prozesse der Kooperation zuständig.

Herangehensweise: Handlungsmaxime der Stadtwerke München ist es, durch nachhaltige Investitionen in die Versorgungs- und Infrastrukturanlagen Natur und Umwelt zu schonen und gleichzeitig langfristige Beziehung zu seinen Kunden aufzubauen. Um diese Ziele zu erreichen, suchten die Stadtwerke München einen Partner, der einerseits überzeugend für Umweltschutz und Nachhaltigkeit eintritt und zudem eine große Reichweite hat.

Das Tollwood Festival war für die Stadtwerke München der richtige Partner. Tollwood, mit rund 1.5 Millionen Besuchern jährlich, ist ein internationales Kulturfestival, das sich seit den Anfängen auch als Forum für Ökologie und Umweltbewusstsein versteht.

In enger Abstimmung mit beiden Partnern wurden Ziele definiert, ein Kooperationskonzept für ein Hauptsponsoring ausgearbeitet, Leistungen und Gegenleistungen sowie der Vertrag verhandelt. Seither begleiten wir die Zusammenarbeit aktiv bei der Leistungskontrolle und bei der Entwicklung neuer Kommunikationsideen.

Resultate: Die SWM haben sich durch ihr Sponsoring des Tollwood Festivals bei allen relevanten Zielgruppen noch bekannter gemacht, die Qualität und Vielfalt der SWM-Produkte heraus gestellt und über eine Energiespar-Kampagne die verantwortungsvolle Haltung der SWM gegenüber seinen Kunden transportiert. Die Gesamtkampagne ermöglicht den SWM den gewünschten Imagetransfer.

Print Friendly
21. August 2014